Die Rache der Romanows (Die 39 Zeichen - Band 5) by Patrick Carman

By Patrick Carman

Der Inhalt eines unbekannten Telegramms führt Amy und Dan nach Russland, wo sie hoffen, auf den Spuren der Romanows das verschwundene Bernsteinzimmer zu finden, wo ein weiteres Zeichen versteckt sein soll. Dafür müssen sie sich jedoch einmal mehr mit ihren Feinden verbünden. Eine gefährliche Jagd nach einem der größten Schätze Russlands beginnt …

Show description

Read Online or Download Die Rache der Romanows (Die 39 Zeichen - Band 5) PDF

Similar children's ebooks books

Write Your Own Poetry

No subject is off-limits in poetry. no matter if you need to write poems that make humans snigger out loud, gasp in shock, or see issues in a brand new approach, this ebook is for you. triumph over the clean web page and show your techniques, emotions, and observations within the magical global of poetry.

What Can Live in a Grassland? (First Step Nonfiction: Animal Adaptations)

Lions, and zebras, and termites, oh my! See why a grassland is an ideal habitat for those animals and extra.

The Johnstown Flood of 1889 (Great Historic Disasters)

On may perhaps 31, 1889, the folks of Johnstown, Pennsylvania, bought the shock of the century, one who claimed the lives of greater than 2,200 males, ladies, and youngsters. within the mountains that ignored the booming coal-and-steel city, the stressed waters of Lake Conemaugh churned in the back of the South Fork Dam, a rapidly outfitted earthen constitution.

Extra resources for Die Rache der Romanows (Die 39 Zeichen - Band 5)

Example text

Fragte sie und hielt eine honigfarbene Glaskugel in ihrer Hand. �Lass mich mal«, antwortete Dan und griff nach der Kugel. �Keine Chance! Wie ich dich kenne, lässt du das Ding fallen und es zerspringt in tausend Stücke. « Dan entgegnete nichts. Er wusste, dass er kein Händchen für empfindliche Dinge hatte. �Halt es mal mehr ins Licht«, bat er. Amy kniff ein Auge zu. «, fragte Dan. « Amy sah genauer hin. »Auf der Wand sind drei Buchstaben zu erkennen – ZSW – und … huch! « �Unheimlich«, meinte Dan.

Es war viel leichter, auf diesem Weg nach oben zu laufen, als sich die Mittelstrebe emporzukämpfen. Endlich überholte Dan seinen kräftigen Gegner, der nach vierzig Metern Kletterpartie bedenklich zu japsen begann. «, frotzelte Dan. Auch er war vollkommen außer Atem, aber sein Aufstieg war bedeutend leichter als der von Hamilton. Das Funkgerät fiepte und Eisenhower Holt brüllte etwas über die Kabras und wollte wissen, wohin Hamilton auf einmal verschwunden war. Dan war nur noch drei Balken vom Kopf der Mutter Heimat entfernt und sah nach unten.

Ein Auto mieten? Und wer soll es fahren? �Sie wollen eigenes Auto? Ich kenne Mann. « Dan hatte noch nie ein Auto gelenkt, aber dafür kannte er sich mit Geländemotorrädern aus. Er hielt kurz seine goldene Visakarte hoch und schob sie zurück in die Hosentasche. �Können Sie uns auch ein Motorrad besorgen? « Der bärtige Russe zwinkerte und knapp eine Stunde später fuhr Dan mit Amy im Beiwagen aus einer Seitenstraße. Sie hatten ein altes russisches Militärmotorrad bekommen, olivgrün mit Kickstarter.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 41 votes